LAG - Gemeinsam leben - gemeinsam lernen

LAG

LAG – Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg

Gemeinsam leben – gemeinsam lernen e.V.

GEMEINSAM FÜR INKLUSION!

Jetzt spenden

Mitglied werden

Anschrift & Kontakt




Aktuelles aus der LAG und den örtlichen Initiativen


#NehmtmeineTräumeernst! Unsere Aktion zum 5.5. // 05.2018

PRESSEERKLÄRUNG #NehmtmeineTräumeernst - Nehmt meine Träume ernst!
heißt die Aktion der Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg "Gemeinsam leben - gemeinsam lernen" e.V. gemeinsam mit ihren örtlichen Vereinen und Elterninitiativen.

Zum 5.5., dem europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, hat die LAG 22 Fotos veröffentlicht, die Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung aus ganz Baden-Württemberg zeigen, die von ihren Träumen berichten.

"Um die Träume von Menschen mit Behinderungen, um das, was sie selber möchten in ihrem Leben, geht es noch immer viel zu selten", bedauertdie Vorsitzende Claudia Heizmann. Und Kirsten Ehrhardt, Projektleiterin "Inklusionsbeobachtung und -begleitung in BW", die die Aktion konzipiert hat, ergänzt: "Eigentlich sollte durch die Reform des Bundesteilhabegesetzes der Mensch und seine individuellen Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen. Aber davon sind wir noch in ganz Deutschland weit entfernt."

Stattdessen würden die jungen Menschen mit Behinderung in bestehende Strukturen und begrenzte Möglichkeiten gezwungen. Schon in der Schule müssten sie für Inklusion dorthin fahren, wo die Ressourcen sind. Und beim Thema Arbeit werden viele von ihnen noch immer ausschließlich in Richtung Werkstatt für Menschen mit Behinderung beraten, ja oft gedrängt. In der Freizeit sind sie noch lange nicht in allen Vereinen und Organisationen selbstverständlich willkommen. Ehrhardt:
"Es zählt nicht, was der junge Mensch selber möchte, sondern was andere für ihn vorsehen."

So würden viele Träume zerstört oder entstünden erst gar nicht. Auf diesen Missstand will die LAG BW GLGL mit der Aktion aufmerksam machen. Die Fotos und Texte sind auch am 5.5. unter www.facebook.com/GemeinsamlebenBAWUE/ zu finden.

HIER alle Bilder (rechts weiter klicken)


https://www.rnz.de/nachrichten/metropolregion_artikel,-fotoaktion-im-rhein-neckar-kreis-wenn-behinderte-jugendliche-traeumen-_arid,356002.html


Diese Themen könnten Sie auch interessieren
>> Archiv.