LAG - Gemeinsam leben - gemeinsam lernen

LAG

LAG – Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg

Gemeinsam leben – gemeinsam lernen e.V.

GEMEINSAM FÜR INKLUSION!

Jetzt spenden

Mitglied werden

Anschrift & Kontakt




Projektberichte "Unabhängige Beratung" / Archiv


Inklusionstag 2014 Arbeit inklusiv(e)
Bericht und Fotogalerie
// 08.11.2014

Der 8. Inklusiontagstag Baden-Württemberg in Geislingen, organisiert von GLGL Göppingen, stand diesmal ganz im Zeichen der vorhandenen oder eher nicht vorhandenen inklusiven Möglichkeiten für Menschen mit de Behinderungen auf dem Arbeitsmarkt. Stefan Doose aus Lübeck, der sich intensiv mit persönlicher Zukunftsplanung beschäftigt hat, zeigte in seinem Impulsvortrag Wege auf, wie es funktionieren kann. Die entscheidende Frage sei, so Doose, welche Gaben welcher Mensch mitbringt und dann Orte zu finden, wo diese Gaben zur Geltung kommen - Gaben im Sinne von, was mir gegeben ist und was ich geben kann. Oft sei das nicht auf den ersten Blick zu sehen. Im Mittelpunkt müssten die Menschen stehen, nicht "Kästchen, die ein Sachbearbeiter in einem Amt ankreuzen kann". Den Schlüssel sieht Doose so wie auch wir darin, dass Menschen mit Behinderungen ihre Unterstützungen an den Ort mitnehmen können, an dem sie sein wollen - um zu leben und zu arbeiten. In der Arbeitswelt gehe es zunehmend um eine Zusammenarbeit der Verschiedenen und darum, eine Kultur der Werschätzung zu entwickeln. Bei all dem sei aber noch "viel Luft nach oben".
"Jeder Mensch kommt inklusiv auf die Welt", sagte Gabi Heer von GLGL Göppingen, zur Begrüßung. Leider bleibt es nicht dabei.
Lesen Sie hier das Statement von Projektleiterin Kirsten Ehrhardt bei der abschließenden Podiumsdiskussion mit Kerstin Merz-Atalik, PH Ludwigsburg, und Sinan Özen vom Landesschülerbeirat:

Statement von Projektleiterin Kirsten Ehrhardt

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie:



>> Weitere Archiv-Themen